Frauen 2 + 3 TSV Nordheim

h.v.l.: Steffen Ramsperger, Jette Hamann, Elin Erberling, Lea Baumgärtner, Vanessa Plieninger, Jana Müller, Jessica Popken,  Melissa Gojkovic, Ramona Feinauer, Petra Baumgärtner, Elisabeth Ensinger, Heiko Martin, v.v.l.: Marco Hänle, Hannah Scheffler, Malin Westenberger, Lena Westenberger, Bianca Potcoava, Claudia Leiser, Filiz Süzen, Melanie Feierabend, Sabrina Sydof
Es fehlen: Alisa Braun, Amelie Augustin, Anika Müller, Anna Götz, Esra Öztürk, Fabienne Siller, Janina Gassner, Jule Müller, Kathrin Gerullis, Katrin Pfeifer, Melina Theil, Mona Bechtold, Nadine Link, Nathalie Kiefer, Nicole Matras, Petra Moll, Sandra Bahro, Sofie Götz, Tabea Kraiss, Tina Pfeifer

Kampfgeist und Zusammenhalt sind gefragt

Landesliga + Bezirksklasse

In der neuen Saison werden alle drei aktiven Damenmannschaften für den Stammverein TSV Nordheim auflaufen. Dieser Zusammenschluss bietet neue Möglichkeiten im Spielbetrieb. Daher trainieren die Damen 2 und Damen 3 in der Vorbereitung und auch während der Saison zusammen. Die komplette weibliche A-Jugend hat sich dieser Truppe angeschlossen. Gemeinsam gehen wir voller Vorfreude in die Saison 2019/2020.

Wichtig wird es sein, die physischen Vorraussetzungen der Mannschaften zu verbessern und das Zusammenspiel zu stärken. Auch auf der Trainerbank hat sich einiges getan. Heiko Martin und Janina Gassner leiten gemeinsam das Team. Unterstützt werden sie dabei von Marco Hänle und Katrin Gerullis. Steffen Ramsperger fungiert auch weiterhin als sportlicher Leiter und Trainer der Damen 3.

Wir freuen uns und hoffen auch in der neuen Saison auf zahlreiche Unterstützung der Zuschauer, die uns dabei sicherlich helfen werden die Punkte in Nordheim zu behalten.